Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Hausbau zweifelhaft ist, sollten Ihre nächsten Schritte wie folgt aussehen

Als Matt Stahl diese Woche Gerüchte über die finanzielle Stabilität von Australiens größtem Bauunternehmen Metricon hörte, sank ihm das Herz.

Der Landschaftsgärtner hatte seit seiner Jugend gespart, um eine Anzahlung von 17.500 US-Dollar für den Bau seines ersten Hauses auf einem 981 Quadratmeter großen Block im malerischen Campbells Creek Township zu leisten.

Sein Block liegt etwa 10 Fahrminuten durch die historischen, mit Billabongs übersäten Goldfelder von Castlemaine im Zentrum von Victoria entfernt.

Genehmigungen und Vorarbeiten waren dem Zeitplan voraus, und der Bau sollte Anfang Juni beginnen, aber als er unter Druck über Metricon sprach, hatte Herr Stahl das Gefühl, als würde das Dach über seinem Traum zusammenbrechen.

Einige der Gerüchte wurden durch den Tod von Metricons CEO und Gründer Mario Biasin am Montag ausgelöst und veranlassten das Unternehmen, sich mit viktorianischen Regierungsbeamten zu treffen.

Inmitten branchenweiter Herausforderungen im Bauwesen und Spekulationen, die durch die Berichterstattung in den Medien verstärkt wurden, berief der Interims-Geschäftsführer des Unternehmens, Peter Langfelder, eine Pressekonferenz ein, um die Gerüchte zu beseitigen.

„Wir sind in einer wirklich starken und lebensfähigen Position, wir haben die Unterstützung unserer Banken, wir haben etwas Spielraum zur Verfügung“, sagte er.

Metricon hat diese Woche Gerüchte über seine finanzielle Situation dementiert.(Bereitgestellt)

Aber abseits des Rampenlichts von Australiens größtem Bauunternehmen ist der durch die COVID-Pandemie verschärfte Druck auf die Branche gut dokumentiert.

Inmitten von Problemen wie steigenden Kosten, Lieferengpässen und steigenden Outsourcing-Gebühren sind einige große Unternehmen bereits bankrott gegangen, wie Probuild, Privium und Hotondo Homes.

Michaela Lihou von Master Builders Victoria sagte gestern, einige Unternehmen seien gezwungen, „sich von der Branche fernzuhalten“.

„Wir haben laufende Insolvenzen. Wir tun unser Bestes, um die Branche zu schützen“, sagte sie.

Was also, wenn Sie nicht so viel Glück haben und Ihr Traum vom Hausbau zum Alptraum wird?

Zuerst sichten Sie die Gerüchte und stellen Sie die Fakten fest

Seit die Metricon-Spekulation Schlagzeilen machte, verzeichnete das nationale gemeinnützige Rechtsprogramm Justice Connect eine 140-prozentige Zunahme der Zugriffe auf seinen Online-Leitfaden, der erklärt, was im Falle einer Insolvenz eines Autoherstellers zu tun ist.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Bauunternehmen in finanziellen Schwierigkeiten steckt, sollten Sie Ihren Bauvertrag oder Ihre Genehmigungen überprüfen, um den korrekten Namen Ihres Bauunternehmens oder den eingetragenen Namen des Unternehmens zu bestätigen.

Das australische Konkursregister kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob ein einzelner Bauunternehmer oder eine Baugemeinschaft zusammengebrochen ist, während das ASIC-Register Ihnen mitteilt, ob ein Unternehmen gestrichen wurde oder zahlungsunfähig ist.

Ende des Stahlbaus am Standort Brisbane
Baumaterialien wurden erheblich von Problemen in der globalen Lieferkette beeinflusst.(ABC-Nachrichten: Liz Pickering)

Die Insolvenzversicherung ist in die Verträge integriert

Bestätigen sich Ihre Befürchtungen, greifen Sie als nächster Schritt direkt auf die Details der Wohngebäudeversicherung zu, die in Ihrem Bauvertrag enthalten ist.

Alle Bundesstaaten und Territorien außer Tasmanien verlangen von Bauunternehmen eine Versicherung für fehlerhafte oder unvollständige Arbeiten aufgrund von Insolvenz.

Der Bauvertrag listet alle Versicherungsinformationen auf, die Sie benötigen, einschließlich der Policennummer, um einen Anspruch geltend zu machen.

In einigen Bundesstaaten erfolgt dies durch eine gesetzliche Behörde, während Sie sich in anderen direkt an die Versicherungsgesellschaften wenden müssen.

Hier sind die besten Kontakte für jeden Teil Australiens:

Ihre nationale Behörde benötigt außerdem Kopien der Rechnungen, Quittungen oder Kontoauszüge Ihres Bauherrn als Zahlungsnachweis sowie eine Liste aller unvollständigen Arbeiten, die Sie geltend machen.

Eine Draufsicht auf zwei Holzhausrahmen.  Haufenweise rote Backsteine ​​sind verstreut.
Die Versicherung ist ein obligatorischer Bestandteil von Bauverträgen in Australien.(ABC-Nachrichten: Luke Bowden)

Wenn Sie die Kontaktinformationen des Versicherers nicht finden können oder es den Anschein hat, dass Ihr Bauherr nicht versichert ist, sollten Sie sich immer an Ihre staatlichen Behörden wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Die Behörde prüft Ihren Anspruch und entsendet einen Bauberater, der Ihr Grundstück besucht und die notwendigen Arbeiten begutachtet.

Möglicherweise werden Sie gebeten, Angebote von einem neuen Bauunternehmen Ihrer Wahl einzuholen, oder die Behörde kann dies in Ihrem Namen tun und dann entscheiden, was sie für die Fertigstellung der Arbeiten zahlen wird.

Wenn der Versicherungsweg nicht funktioniert, kann ein Gericht der nächste Schritt sein

Chris Povey, Geschäftsführer von Justice Connect, sagte, wenn Sie mit den Einschätzungen der Behörde oder des Versicherers nicht einverstanden sind, ist der nächste Schritt, vor Gericht zu gehen.

“Es ist nur mehr Stress und Angst”, sagte er.

„Ich meine, Sie haben es mit der größten Investition der Menschen zu tun.“

Chris trägt eine marineblaue Anzugjacke und ein weißes Hemd und lächelt, während er in einem grünen Büro sitzt.
Chris Povey von Justice Connect sagt, es sei wichtig, schnell zu handeln, wenn ein Bauunternehmen zusammenbricht.(Bereitgestellt)

Der Weg vor Gericht kann zeitaufwändig und sehr teuer sein.

Gruppen wie Justice Connect bieten Hilfe für das, was sie „die fehlende Mitte“ nennen – diejenigen, die sich keinen Anwalt leisten können, aber zu viel verdienen, um sich für eine kostenlose Vertretung oder Rechtsbeistand zu qualifizieren.

„Rechtliche Hilfe ist für die meisten Australier unerreichbar, daher ist es wirklich nicht ideal, wenn Menschen vor Gericht landen“, sagte Herr Povey.

„Wir stecken mitten in einer Wohnungsnot.

“Das Gesetz muss so zugänglich wie möglich sein. Es ist gut, dass es Versicherungsschutz gibt, aber Sie brauchen immer noch Leute, die durch den Prozess unterstützt werden.”

Braune Ziegel, die auf Gerüsten sitzen.  Im Hintergrund sind provisorische Zäune zu sehen.
Einige australische Baufirmen haben in den letzten Jahren geschlossen.(ABC-Nachrichten: Luke Bowden)

Wer wird nach all dem mein Haus fertigstellen?

Herr Povey sagt, er sei besorgt darüber, wie die Menschen angesichts des Mangels an Arbeitskräften und Baumaterialien einen neuen Bauherrn finden werden.

„Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit in Wirklichkeit, dass sie jemanden haben, der eine halbfertige Arbeit abholt?“, fragte er.

„Und was wird es kosten?

„Ich mag die Chancen nicht, dass Leute mittelfristig das Pferd wechseln, und wir müssen in den kommenden Wochen und Monaten gründlich darüber nachdenken, da immer mehr Bauherren unter Druck geraten.“

.

Add Comment