Ryan Matterson von Parramatta wird sein NSW-Debüt geben, Selwyn Cobbo, Maroons-Auswahl

Die Queensland-Legende Darren Lockyer hat Zweifel an Origins potenzieller Auswahl von Selwyn Cobbo geäußert, um beim Auftakt der Serie in Sydney gegen die Blues anzutreten.

Der 19-Jährige war für die Broncos in ausgezeichneter Form und zeigte sowohl Luftqualität als auch ein atemberaubendes Tempo, um in elf Spielen neun Versuche zu erzielen.

Viele haben gefordert, dass der Young Gun in die Origin-Arena injiziert wird, aber Lockyer, ein Veteran von 36 Origin-Spielen, ist sich nicht so sicher.

Streamen Sie jedes Spiel aus jeder Runde der NRL Telstra Premiership-Saison 2022 live und werbefrei während des Spiels auf Kayo. Neu bei Kayo? Jetzt 14 Tage kostenlos testen.

„Er ist ein ziemlich entspannter Spieler, aber im ersten Spiel in Sydney gegen die Blues anzutreten, ist eine große Herausforderung“, sagte Lockyer zu Nine’s 100% Footy.

„Ich sage nicht, dass er nicht auf der Höhe der Zeit ist, aber man muss viele dieser Dinge berücksichtigen.

„Nur weil sie in ihren Clubs gut spielen, heißt das nicht, dass sie auf dieser Bühne gut spielen.“

Während Cobbos starker Leistungsserie legten die Broncos eine Siegesserie von vier Spielen hin, um auf der Leiter bis auf den fünften Platz aufzusteigen.

Cobbo hat in seinen letzten fünf NRL-Spielen einen Hattrick und drei Doppel erzielt, und eine Verletzung eines Cowboys-Veteranen könnte dazu führen, dass er einen Platz in einem Maroons-Trikot findet.

Kyle Feldt spielte 2021 in zwei Origin-Spielen, erlitt jedoch eine Knieverletzung, die ihn vom Auftakt der Serie ausschließen wird.

Xavier Coates wird wahrscheinlich einen Platz am Rand einnehmen, während Cobbo Broncos-Teamkollege Corey Oates eine wiederauflebende Saison hinter sich hat und aufgrund seiner früheren Erfahrung das Nicken bekommen könnte.

MEHR NRL-NACHRICHTEN

TEAMTIPPS: Bellamys Dilemma; Reynolds großer Aufruf von den Broncos

BLOW IT UP: Kenty will, dass der 3-Millionen-Dollar-Bunker nach den jüngsten Kontroversen verschrottet wird

ÜBERTRAGUNGSZENTRUM: Bird unterschreibt erneut bei Dragons wegen Gehaltskürzungen für Monster ab 2019

HOOPS: Cowboys werden zur Geschichte der Saison, als die Reynolds-Katastrophe von Rabbits eskaliert

Papalii denkt über das Spiel HUGE 250 nach | 04:39

Der Trainer von Queensland, Billy Slater, hat verraten, was er von dem jungen Revolverhelden-Paar von Cobbo- und Cowboys-Star Jeremiah Nanai sehen möchte, und gibt den größten Indikator, aber sie könnten eine „Gelegenheit“ haben.

„Mit dem Alter kommt Jugend und Ausgelassenheit, und das sieht man gerade bei den Cowboys“, sagte Slater bei WWOS.

„Das einzige, was sie nicht haben, ist Erfahrung. Aber Sie sammeln keine Erfahrung, wenn Sie keine Gelegenheit dazu haben.

„Nicht nur die Highlights, die Selwyn Cobbo und Jeremiah Nanai produziert haben – es sind die Anstrengungsaktionen, die Abwehraktionen, die den Ball aus Schwierigkeiten herausholen. Viele Dinge tun, die das Team sieht, aber nicht unbedingt das, was wir im Fernsehen konzentrieren. Sie tat das, was wirklich gut ist.

“Das Alter ist für mich nur eine Zahl, wenn sie diese Aktionen machen.”

KFC Super Coach ist zurück! Sie könnten den Heiligen Gral von Fantasy Footy plus $50.000 in bar gewinnen. jetzt spielen

Griffins Mission zum WIEDERAUFBAU der Drachen | 06:56

ZULASSUNG ZUM URSPRUNG VON MATTERSON

Der Aussichtspunkt State of Origin, Ryan Matterson, weiß besser als jeder andere, warum Trainer Brad Fittler seine Auswahl nur mit Bleistiften festhält.

Drei Jahre nach seinem geplanten Debüt in New South Wales wird der vielseitige Stürmer der Eels für den Auftakt der Serie ausgewählt, da die Blues nach neuen Talenten suchen, um eine Liste von Verletzungen abzudecken, die jede Woche länger zu werden scheint.

Streamen Sie jedes Spiel aus jeder Runde der NRL Telstra Premiership-Saison 2022 live und werbefrei während des Spiels auf Kayo. Neu bei Kayo? Jetzt 14 Tage kostenlos testen.

Die Star-Center Tom Trbojevic und Latrell Mitchell fehlen ebenso wie der zuverlässige Mittelstürmer Dale Finucane. Die Aussichten Victor Radley und Ryan Papenhuyzen sind ebenfalls ausgeschlossen, während Cam Murray gegen die Uhr antritt, um fit zu sein.

Dies öffnet die Tür für jemanden wie Matterson, in den Kader für das erste Spiel in Sydney am 8. Juni einzutreten.

„Sie müssen in der Lage sein, (Verletzungen, HIA und Sünden) abzudecken, damit das definitiv zu seinen Gunsten funktioniert“, sagte Fittler, nachdem er beobachtet hatte, wie Matterson bei Parramattas aufregendem Sieg gegen Manly wild wurde.

“Im Moment gibt es ein kleines Rätsel, also setzen wir uns einfach hin und bleiben bei einem Bleistift.”

Matterson sagte, er habe nicht mit Fittler über die Auswahl gesprochen, aber er erinnerte sich an eines seiner letzten Gespräche im Jahr 2019, als ihm mitgeteilt wurde, dass er vom 18. Mann und in der Startaufstellung für Spiel 2 dieser Serie in Perth befördert werden würde.

„Es gab ein Spiel, bei dem Freddy mir am Spieltag auf die Schulter geklopft hat, weil Tyson Frizell sich am Hals verletzt hat“, sagte Matterson in den Hangars des CommBank-Stadions.

„Er sagt: ‚Matto, du spielst‘, also erinnere ich mich, wie ich Mama und Papa anrief und sagte: ‚Ich spiele vielleicht‘. Es war in Perth, also fragten sie sich, ob sie in ein Flugzeug steigen sollten, aber ich sagte es ihnen konnte nicht.

„Ich wurde aufgewärmt und dachte, ich würde spielen, aber Frizell hat am Ende einen großartigen Job gemacht, indem er seinen Hals gerade gemacht hat. Am Ende übernahm er das Feld und hatte einen absoluten Blinder.

Ryan Matterson bejubelt das Tor gegen die Sydney Roosters. Foto: Albert Perez/Getty ImagesQuelle: Getty Images

Die wenigen hektischen Stunden brachten eine Reihe von Problemen mit sich, darunter die Schwierigkeit, Asics-Schuhe in einer Stadt zu finden, die sich ausschließlich der AFL widmet.

“Ich war etwas gestresst, weil ich Stiefel brauchte”, sagte er.

„Ich habe mir am Tag zuvor auch den Knöchel umwickelt, also habe ich den ganzen Tag nur Physio an meinem Knöchel gemacht, weil ich dachte, ich würde spielen. Ich wollte das Richtige tun, denn offensichtlich rauscht das Adrenalin in der Arena von ‚Origin‘ und dir spielen wollen.

„Es war gut, in der Nähe zu sein, aber was kannst du tun?

„Ich habe nicht mit Freddy gesprochen und ich glaube nicht, dass ich das kann. Ich bin nur hier, um für Parramatta meinen besten Football zu spielen.

„Es liegt an Freddy und was er wählen möchte. Ich denke, es ist der Traum jedes Kindes, ein Blues-Trikot anzuziehen, also würde ich es lieben, wenn ich einberufen würde.

Matterson kann auch passen. Foto: Bradley Kanaris/Getty ImagesQuelle: Getty Images

Matterson hat Ende des Jahres keinen Vertrag mehr, aber eine große Sache kann nicht weit entfernt sein, wenn er diese Form beibehält.

Er übergab die Vertragsgespräche seinem Manager und seine Entscheidung, sich ausschließlich auf die Verbesserung seines Spiels zu konzentrieren, bereitet ihn auf höhere Ehren vor.

„Ich glaube, ich habe mich für eine Weile bereit gefühlt (für Origin)“, sagte Matterson.

„Es ergeben sich Gelegenheiten, und Freddy wählt offensichtlich seine besten 17 aus. NSW hat sich mit allen Serien gut geschlagen, und wenn das Team nicht verliert, kann man es nicht wirklich ändern. Manchmal muss man nur abwarten und darüber nachdenken. zuerst zum Vereinsfußball.

.

Add Comment